German Arabic Czech English Greek Hungarian Italian Polish Romanian Russian Spanish Turkish

coronavirus 5062149IM NOVEMBER GESCHLOSSEN

Information an die Vereinsmitglieder

Folgender Beschluss der Vorstandschaft ist zwingend einzuhalten.
Beschluss: Gemäß Vorgaben der Executive
- Der Sport-, Trainings- und Wettkampfbetrieb ist eingestellt.
- Ausgenommen sind Onlineangebote und Individualsport gemäß 8. BayIfSMV §10 Abs. 1 und 3.
- Versammlungen und Sitzungen im Verein sind im Präsenzformat untersagt.

Die Vorstandschaft

 

Kinderturnen

Kinderturnen im Kinderclub!

Genau 15 Jahre nach Gründung der Abteilung Kinderturnen von Ester Anders und Manuela Kötitz wurde das Kinderturnen in einen Kinderclub umgewandelt. Seit 1.Februar 2020 ist das Kinderturnen beim TSV als Kinderclub beim Deutschen Turnverband  eingetragen. Am Ablauf und den Terminen ändert sich nichts. Karin Fink, die schon seit der 1. Stunde dabei war, hat viele Stunden ihrer Freizeit investiert und zusätzlich zu ihrem Übungsleiterschein für Breitensport den Übungsleiter C Schein für Kinder absolviert. Sie hat viele neue Ideen, Anregungen und Neuheiten für die Kinder erlernt und mitgebracht. Seit Herbst letzten Jahres haben die Kinder fleißig für das Löwenstarkabzeichen (ähnlich wie das Sportabzeichen bei den "Großen") trainiert. Das Löwenstarkabzeichen wurde vom DTB entwickelt und beinhaltet unter anderem Übungen für das Gleichgewicht, das Ballgefühl, die Reaktionsfähigkeit und die Muskelspannung, es ist je nach Punktezahl in Bronze, Silber und Gold gegliedert. 

Am 12.Februar wurden die Löwenstarkabzeichen mit Urkunden an die stolzen Kinder von dem TSV Vorstand Jürgen Hasenbach und Rita Deml Stellvertreterin vom Bayerischen Turnverband (Turngau Oberpfalz Süd) übergeben. Sie betonten auch die Wichtigkeit der sportlichen Betätigung von Kindern in der heutigen Zeit. Hasenbach, Deml und auch die Spartenleiterin haben dem Team, dass mit viel Herzblut bei der Sache ist viel Erfolg gewünscht. Karin Fink hob noch hervor, dass ihr die hoch motivierten Kinder und ihr eingespieltes Team ihr viel Freude bereiten. Sie betonte auch, dass die hervorragende Mithilfe der Eltern beim Auf- und Abbau der Geräte enorm hilft, dass die Kinder so erfolgreich Sport betreiben können. Unter der bewährten Führung von Karin Fink, Bianca Traut und Franziska Traut wird das Turnen für die Kids zum besonderen Ereignis.       

 

            Löwenstark

 

Das Mutter-Kind-Turnen findet  jeden Mittwoch von 15.00 Uhr - 16.00 Uhr in der Regentalhalle statt. Das  Kinderturnen der Gruppe 1 wird mittwochs von  16.15 Uhr - 17.00 Uhr angeboten. Das Kinderturnen der Gruppe 2 ist dann von 17.00 Uhr- 17.45 Uhr. Infos bei den Kursleitern Bianca Traut und Karin Fink. 

 

Team TSV Freizeitsport

 

DSC 1373

   Karin Fink,Gerlinde Lugauer, Marita Weber, Franziska Traut, Bianca Traut, Sandra Höcherl und Manuela Kötitz - Dezember 2019

( Das Freizeitsportteam von links nach rechts)

 

Weihnachtsfeier am 8.12.2019 

Die Weihnachtsfeier fand im Landgasthof Schmidbauer statt. Nach der Begrüßung durch die Spartenleiterin, dem Jahresrückblick und einem gemeinsam gesungenen Lied wurde gegessen. Nach dem Essen spielten die Jagdhornbläser einige weihnachtliche Stücke.

Das Team wurde mit Geschenken für seine Arbeit bedacht und die Feier fand bei dem anschließenden gemütlichen Beisammensein ihren Ausklang.

Die Abteilung Freizeitsport wünscht allen einen guten Rutsch und ein frohes friedliches und gesundes neues Jahr 2020!!

 

 Bilder von der Weihnachtsfeier:

thumb weihnachten 1 thumb weihnachten 2 thumb weihnachtsfeier4 thumb weihnachtsfeier5 thumb weihnachtsfeier6 thumb weihnachtsfeier8

thumb weihnachtsfeier 7

 

 Damengymnastik 

Jeden Montag Damengymnastik in der Regentalhalle von 20.00 - 21.00 Uhr (außer in den Ferien).

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Gymnastikprogramm mit z. B. Callanetics, funkt. Gymnastik, Zumba,WS-Gymnastik, Body-Workout, BBP, Stretching.

 

Durchgeführt wird die Trainingsstunde abwechselnd von Sandra Höcherl und Andrea Koller.

Osteoporosegymnastik

Osteoporose-Gymnastik beim TSV- Nittenau Abteilung Freizeitsport

Osteoporose-Gymnastik ist das ideale Bewegungsprogramm um Knochenschwund frühzeitig entgegenzuwirken.

Osteoporose tritt häufig bei Frauen nach den Wechseljahren auf, aber auch Männer können
davon betroffen sein.

In diesem Bewegungsprogramm wird die Muskulatur gedehnt und gekräftigt, die Ausdauer gesteigert, Reaktion,
Koordination und Beweglichkeit gefördert und das Sturzrisiko vermindert.

In den Kursstunden werden auch verschiedene Materialien wie Theraband, Hanteln,
Gymnastikstäbe, Bälle, Reifen und Flexistäbe eingesetzt.

Die Osteoporosegymnastik wird nach der Sommerpause wieder donnertags ab 14.9.2017 um 18.30 Uhr in der Regentalhalle angeboten. Eine Schnupperstunde ist möglich, bitte Hallenturnschuhe mitbringen

Anmeldung und Infos 
bei der Kursleiterin Manuela Kötitz, Telefon 09464/ 911983.


Kursgebühr für den 10er Block:  TSV-Mitglieder 10.-Euro, Nichtmitglieder 20.-Euro

 

Jumping Fitness bei TSV Freizeitsport

dT1hSFIwY0Rvdkx6TmpMV3hwZG1VdVpHeGhiaTVqYVc1bGRHbGpMbVJsTDIxaGFXd3ZZMnhwWlc1MEwybHVkR1Z5Ym1Gc0wyRjBkR0ZqYUcxbGJuUXZaRzkzYm14dllXUXZkR0YwZERCZk1pMHRMWFJ0WVdreE5EYzVZV05sWW1VMU1qWTRNalZtTzJwelpYTnphVzl1YVdROVJEZzVSRUkwUm

Andrea und Sandra - das Team für Jumping Fitness

Jumping Fitness jetzt auch beim TSV Nittenau Freizeitsport
Jumping verbrennt bis zu 1200 Kalorien pro Stunde und trainiert fast 400 Muskeln.
Das hochdynamische Fitnessprogramm auf dem Mini-Trampolin beschleunigt die Fettverbrennung und erzielt maximale Trainingseffekte, ganz ohne Muskelkater.
Jumping fördert die Kondition und fördert die Koordination, stärkt das Gleichgewicht und kräftigt die Tiefenmuskulatur.
Das intensive Intervalltraining formt und festigt den Körper, schont dabei Rücken und Gelenke.
Jumping macht glücklich und süchtig – pure Leichtigkeit beim Spiel mit der Schwerkraft und Höhenflüge.
Die Musik liefert nicht nur Power und Motivation, sie sorgt auch für Partystimmung auf dem Trampolin.
Jumping ist für Frauen und Männer geeignet. Die Belastungsgrenze der rund 500 Euro teuren Trampoline liegt bei etwa 120 Kilogramm, sodass das Training auch für Übergewichtige in Frage komme. Es ist ein intensives Konditionstraining, bei dem reichlich Kalorien verbrannt werden.

Die lizenzierten Trainerinnen Andrea und Sandra bieten diese neue Trendsportart auf Original Trampolinen an.  Die Kurse kosten für TSV Mitglieder pro Std. 6 Euro. Für Nichtmitglieder kostet die Einzelstunde 7,50 Euro und der 5er Block kostet 35 Euro.
Die Kurse werden jeweils im 5er Block im TSV Heim an der Fischbacher Straße angeboten.

Die Kursgebühr wird am 1. Kurstag bei der Anmeldung fällig. 

Anmeldung und Info bei Sandra Höcherl unter der Tel.nr. 0151/19347794

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.