German Arabic Czech English Greek Hungarian Italian Polish Romanian Russian Spanish Turkish

2. OSJ-Cup und weitere Mannschaftsniederlagen !

Nittenau(tsw) Im zweiten OSJ-Cup der Saison, der in Burglengenfeld ausgetragen wurde, traten insgesamt über 123 Jugendliche an.

In diesem Turnier gingen auch 5 Nachwuchstalente des TSV Nittenau an den Start, wobei 3 Teilnehmer in der U16-Klasse kämpften. Ein gutes Turnier spielten Tobias Brunner und Philipp Kammer, die sich jeweils 4 Punkte aus 7 Partien erspielten und somit die Plätze 6 und 8 erreichten. Denis Kummer erreichte bei 3 Punkten den 17. Platz.

In der mit 34 Teilnehmer gut besetzten U14 traten 2 Nittenauer Nachwuchsspieler an. Marco Kummer erreichte dabei 3,5 Punkte und den 19. Platz, Fabian Kammer erkämpfte sich mit 2 Punkten den 29. Platz.

Endergebnis

Foto der Nittenauer Teilnehmer:

Die Nittenauer Teilnehmer
 

In der Jugendoberpfalzliga gelang den Nittenauer Jugendlichen nicht der erhoffte Befreiungsschlag, gegen die 2. Mannschaft des SC Bavaria Regensburg verlor der Nittenauer Nachwuchs mit 1-3, jeweils ein Remis erspielten Philipp Kammer und Denis Kummer. Auch die 2. Seniorenmannschaft erzielte gegen die 2. Mannschaft vom SK Weiden wieder keinen Mannschaftspunkt und verlor mit 1-5, den einzigen Punkt erzielte Franz-Josef Schreiner.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen