German Arabic Czech English Greek Hungarian Italian Polish Romanian Russian Spanish Turkish

Tobias Brunner wird U16-Blitzoberpfalzmeister !

Nittenau. (tsw) Die Jugendblitzmeisterschaft der Oberpfalz wurde heuer in Hainsacker ausgetragen, bei welcher 42 Teilnehmer an den Start gingen.

Die Kategorie U20, U18 und U16 wurden in einem Turnier ausgetragen, unter den 13 Teilnehmern befanden sich 3 Nittenauer Schachspieler, die in der U16-Wertung an den Start gingen.

Der Nittenauer Blitzmeister von 2013 Tobias Brunner spielte in seiner Lieblingsdisziplin groß auf. Er gewann 11mal in den angesetzten 12 Partien, nur gegen den U20-Champion Christoph Eichinger musste er sich geschlagen geben. Mit dieser Leistung wurde er unangefochten U16-Blitzmeister der Oberpfalz und qualifizierte sich für die Bayerische Meisterschaft. Mit zur Bayerischen Meisterschaft fährt Philipp Kammer, der sich 7 Punkte aus 11 Partien erkämpfte und damit den 2. Platz der U16-Wertung sicherte. Denis Kummer erreichte den 5. Platz bei 4 Punkten.

In der U14-Meisterschaft trat Marco Kummer an, der den 12. erreichte.



Ergebnisse


In dem danach ausgetragenen 3. OSJ-Cup der Saison schaffte Tobias Brunner in der U16-Wertung mit 4,5 Punkten aus 7 Partien den Sprung aufs Treppchen und wurde 3. bei 11 Teilnehmer. Mit diesem Ergebnis bleibt der Nittenauer Nachwuchsspieler derzeit auf dem 2. Platz der U16-Gesamtwertung.
Ergebnis OSJ-Cup


Fotos:
Die Nittenauer Teilnehmer
Tobias "toby" Brunner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen