German Arabic Czech English Greek Hungarian Italian Polish Romanian Russian Spanish Turkish

Missglückter Saisonstart der Zweiten - Schulschach: die beiden Nittenauer Jungs überzeugen !

Nittenau (sw) Die 2. Mannschaft musste ersatzgeschwächt gegen den Mitfavoriten SV Neustadt/Altenstadt antreten. Trotz langer Gegenwehr musste man sich schliesslich 1-5 geschlagen geben. Einzig Klaus Grohmann auf Brett 4 konnte punkten.

Ergebnisse Kreisliga 1

Bei den diesjährigen Schulschachmeisterschaften traten Tobias Brunner als Spitzenspieler des Piendl Gymnasium Regensburg und Philipp Kammer als Spitzenspieler der Konrad Adenauer Realschule Roding an. Beide erzielten ein überdurchschnittliches Ergebnis, Tobias führte mit seinem Traumergebnis von 6,5 Punkten aus 7 Partien das Piendl Gymnasium auf Platz 3 der Wertungsklasse II, punktgleich und nur 2 Plätze dahinter war im die Konrad Adenauer Realschule Roding, an deren Spitzenbrett Philipp 5 Punkte aus 7 Partien erspielte.

Ergebnisse Schulschach

schulschach 2014

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen