German Arabic Czech English Greek Hungarian Italian Polish Romanian Russian Spanish Turkish

Tobias Brunner überzeugt im OSJ-Cup, Dähnepokal und im Silberschild

Nittenau(tsw) Im ersten OSJ-Cup der neuen Schachsaison traten in Tirschenreuth insgesamt 69 Jugendliche an.

In diesem Turnier gingen 3 Nachwuchstalente des TSV Nittenau an den Start. Alle Nittenauer Jugendliche stiegen in dieser Saison um eine Altersklasse auf, dies schlug sich aber nicht negativ auf die Ergebnisse nieder.

Eine hervorragende Leistung konnte zum erneuten Male Tobias Brunner abrufen, der sich den 1. Platz im U18/U16-Turnier bei 6,5 Punkten aus 7 Partien erkämpfte, damit wurde er seiner Favoritenrolle in der U18 Konkurrenz gerecht und sicherte sich die ersten 25 Punkte für die Gesamtwertung.

In der U16 spielte Fabian Kammer ein ordentliches Turnier und erkämpfte sich den 14. Platz bei 3 Punkte.

„Youngstar“ Elias Weber trat zum ersten Mal in der U10 an und konnte mit 3 Punkten und den 9. Platz ein ordentliches Ergebnis erreichen.

Ergebnis 1. OSJ-Cup 2015/16

Die beiden Jugendlichen Fabian Kammer und Tobias Brunner haben desweiteren am Oberpfälzer Dähnepokal teilgenommen. In der ersten Runde schied Fabian Kammer gegen Mitfavorit Cèdric Oberhofer aus. Tobias Brunner konnte dagegebn mit einem Sieg gegen Max Dechant das Viertelfinale erreichen, in diesem muss er bis März 2016 gegen Sofya Blanter antreten.

Dähnepokal 2015/16


Die erste Mannschaft des Tsv Nittenau nahm unter anderem am sogenannten Silberschild, die Blitzmannschaftsmeisterschaft der Oberpfalz, teil, wobei sie einen ordentlichen 9. Platz erreichte. Tobias Brunner spielte dabei auf Brett 1 ein sensationelles Turnier und erspielte sich 11,5 Punkte aus 20 Partien und in der Brettwertung für das 1. Brett, erreichte er den 3. Platz und das bei Teilnahme der gesamten Schachelite der Oberpfalz.

Silberschild 2015/16

 

NIttenauer Teilnehmer OSJ-Cup

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen