German Arabic Czech English Greek Hungarian Italian Polish Romanian Russian Spanish Turkish

Die erste gewinnt gegen Eulenspiegel Regensburg und verschafft sich Luft im Abstiegskampf

Nittenau(sw) Am fünften Spieltag in der Oberpfalzliga empfing die Nittenauer Schachabteilung den Tabellenletzten SC Eulenspiegel Regensburg. Mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung sicherte sich der TSV Nittenau einen verdienten 5,5-2,5 Sieg. Mit dem 2. Sieg in Folge sind die Nittenauer Schachspieler ihrem Saisonziel, den Klassenerhalt, ein großes Stück näher gekommen.

Der frisch gebackene Jugendoberpfalzmeister Tobias Brunner konnte mit einer klugen Abwicklung gegen Werner Schmidt auf Brett 5 eine Figur und die Partie gewinnen und somit das 1-0 für den TSV Nittenau besorgen. Kurze Zeit später zwang Jochen Hellerbrand auf Brett 6 seinen Gegner Wolfgang Michaelis zur Aufgabe und Spitzenspieler Christoph Kammer unterstrich seine derzeit bestechende Form, indem er auf Brett 1 FM Christoph Rother mit den schwarzen Steinen ein Remis abtrotzte. Nachdem Philipp Kammer sich nach 4 Stunden Spielzeit mit Martin Blaschke auf ein Remis einigte und Rückkehrer Michael Plank auf Brett 2 Franz Ludwig überspielte war mit 4-1 eine Vorentscheidung gefallen.
Den Siegpunkt besorgte Spartenleiter Manfred Preischl mit einem Remis gegen Manuela Ludwig auf Brett 7. Nachdem die Würfel gefallen waren einigten sich nach 5,5 Stunden Spielzeit auf Brett 3 Thomas Kammer und Guenter Wittmann und auf Brett 4 Stefan Weber und Xaver Braun jeweils auf Remis und stellten somit den 5,5-2,5 Endstand sicher.

Am 31.01. werden die Nittenauer Denksportler versuchen ihre derzeitige Siegesserie beim Tabellenführer und Aufstiegsfavoriten TSV Kareth-Lappersdorf II auszubauen.

Tabelle Oberpfalzliga

Die Spielgemeinschaft Nittenau/Burglengenfeld in der Jugendoberpfalzliga konnten ihren ersten Sieg der Saison gegen die Regensburger Turnerschaft mit 3-1 erringen. Die Siege zum verdienten Mannschaftssieg erkämpften Tobias Brunner (Brett 1); Robert Raschke (Brett 3) und Fabian Kammer (Brett 4) .

Tabelle Jugendliga

Rückkehrer Michael Plank stellte mit seinem Sieg die Weichen auf Sieg:

Michael Plank

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen