German Arabic Czech English Greek Hungarian Italian Polish Romanian Russian Spanish Turkish

1. OSJ-Cup und Silberschild

Nittenau(sw)  Im ersten OSJ-Cup der neuen Schachsaison traten in Tirschenreuth insgesamt 63 Jugendliche an.
In diesem Turnier gingen 4 Nachwuchstalente des TSV Nittenau an den Start, welche die Farben des TSV Nittenau auf oberpfälzer Ebene hervorragend vertraten.
Anknüpfend an seine Leistungen aus der Vorsaison konnte Tobias Brunner sich sogleich einen guten zweiten Platz im U18-Klassement bei 5,5 Punkten aus 7 Partien erkämpfen.
In der U16 spielte Fabian Kammer ein ordentliches Turnier und erreichte den 10. Platz bei 1 Punkt.
Laurin Weber erspielte sich in der U12 3 Punkte und den 8. Platz.
„Youngstar“ Elias Weber spielte in der U10 groß auf und erreichte mit 4,5 Punkte den 4. Platz, wobei er nur knapp das Treppchen verpasste.

Ergebnisse

Teilnehmer des OSJ-Cup:
Teilnehmer 1.Osj_Cup 2016/17


Die erste Mannschaft des TSV Nittenau nahm tagsdrauf am sogenannten Silberschild, die Blitzmannschaftsmeisterschaft der Oberpfalz, teil, wobei  sie mit einem 10. Platz 5 Plätze vor Ihrem Setzplatz ins Ziel einlief.
Tobias Brunner spielte dabei auf Brett 1 ein hervorragendes Turnier und erspielte sich 8 Punkte aus 15 Partien. Jugendleiter Thomas Kammer kam auf Brett 2 auf 8,5 Punkte und den 5.Platz und in der Brettwertung für das 2. Brett. Die weiteren Nittenauer Teilnehmer Brett 3 Manfred Preischl 4,5 Punkte aus 13 Partien, Brett 4 Fabian Kammer 0,5 aus 7 und Marion Kammer ebenfalls auf Brett 4 mit 3 aus 9.

Ergebnisse

Nittenauer Mannschaft:

silberschild2016

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen