German Arabic Czech English Greek Hungarian Italian Polish Romanian Russian Spanish Turkish

Jugend wird Meister, Michael Plank 2. der Oberpfalzblitzmeisterschaft

Nittenau(sw) Die Spielgemeinschaft TSV Nittenau/Burglengenfeld traf am 4. Spieltag der U20-Schachoberpfalzliga auf die dritte Mannschaft des SC Bavaria Regensburg.
Mit einem ungefährdeten 3-1 Sieg gelang der Spielgemeinschaft der 4. Sieg im 4. Spiel.
Voll punkteten Tobias Brunner (Brett 1) und Robert Raschke (Brett 3), ein Remis holten jeweils die Brüder Philipp (Brett 2) und Fabian Kammer (Brett 4).
Mit 8-0 Punkten und 13-3 Brettpunkte sicherte sich die SG Nittenau/Burglengenfeld vor dem letzten Spieltag bereits den Meistertitel der U20-Oberpfalzliga und das mit einer ausgezeichneten Einzelstatistik, wobei Tobias Brunner auf Brett 1 3 Punkte aus 3 Partien erspielte, Philipp Kammer 3 aus 4 auf Brett 1 und 2, Robert Raschke 3 aus 3 auf Brett 2 und 3, Fabian Kammer 2,5 aus 3 auf Brett 3 und 4 und Peter Schindler 1,5 aus 2 auf Brett 4.

Ergebnisse

Bei der Oberpfälzer Blitzeinzelmeisterschaft 2017 in Tirschenreuth nahmen 5 Nittenauer Schachspieler teil, damit stellten die Nittenauer Denksportler fast 20 % der 26 Teilnehmer.
Der auf 3 gesetzte Michael Plank spielte ein beeindruckendes Turnier, indem er 20 Partien seiner 25 Partien gewann und mit 20,5 Punkte auf den 2. Platz landete nur 2 Punkte hinter dem Turnierfavorit Stephan Gießmann vom SK Kelheim.
Noch überraschender war Tobias Brunner, der als bester Jugendlicher sich 20 Punkte erspielte und sich den 4. Platz sicherte, dabei nur einen halben Punkt von „etwas blechernem“ entfernt war.
Thomas Kammer blieb mit 10,5 Punkte und den 16. Platz etwas hinter den Erwartungen, Spartenleiter Manfred Preischl erreichte den 23. Platz noch vor Fabian Kammer, der mit 5 Punkten sich den 24. Platz sicherte.

Ergebnisse

Nittenauer Teilnehmer bei der Blitzeinzelmeisterschaft:

Nittenauer Teilnehmer

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen