German Arabic Czech English Greek Hungarian Italian Polish Romanian Russian Spanish Turkish

Nittenauer überzeugen beim Gillamoos-Blitzturnier

Am 31.08.2019 fand das traditionelle Gillamoos-Blitzturnier, welches 2016 wiederbelebt wurde und seitdem wieder regelmäßig stattfindet, in Abensberg statt. Ausrichter des Turnieres waren der SK Abensberg und der SK Kelheim 1920. Insgesamt 81 Teilnehmer fanden den Weg in das Hofbräuzelt, um nach 21 Runden (mit musikalischer Unterhaltung, auch während den Partien) den Sieger zu ermitteln. Das Teilnehmerfeld war heuer sehr stark besetzt. Mit Michael Plank, Manfred Preischl und Fabian Kammer machten sich 3 Spieler vom TSV Nittenau auf dem Weg nach Abensberg um gute Ergebnisse zu erzielen.

 Dabei bewieß Michael Plank seine guten Blitzqualitäten und belegte am Ende einen starken 12. Platz mit 12,5 Punkten und schrammte damit leider ganz knapp an einem Sachpreis vorbei. 

Auch Fabian Kammer spielte ein sehr gutes Turnier und belegte am Ende den 52. Platz mit 10 Punkten und verfehlte ebenso wie Michael Plank ganz knapp einen Sachpreis. Manfred Preischl spielte ebenso ein sehr gutes Turnier und belegte am Ende den 59. Platz mit ebenfalls 10 Punkten.

Mit diesen guten Ergebnissen konnten die drei noch die Zeit am Gillamoos verbringen und zufrieden den Heimweg verbringen.

Gillamoos2019 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen